07271 950 33 07


Im Trauerfall jederzeit für Sie erreichbar
 

Bestattungsvorsorge

Der eigene Abschied

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Sie sich Ihren eigenen Abschied vorstellen? Mit der Bestattungsvorsorge haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wünsche im Einzelnen festzulegen. Das gibt Ihnen die Sicherheit, dass später alle Schritte und Details in Ihrem Sinne umgesetzt werden. Darüber hinaus werden Ihre Angehörigen im Trauerfall von schwierigen Entscheidungen entlastet, die sich oft als zusätzliche Beschwernis darstellen.



Die nachfolgenden Punkte können Sie im Voraus festlegen:

  • die Bestattungsart (Erd- oder Feuerbestattung sowie Sonderformen der Feuerbestattung)
  • den gewünschten Sarg und die Urne
  • den Friedhof und die Grabstelle Ihrer Wahl
  • die Pflege und Gestaltung des Grabes
  • alle Abläufe und Einzelheiten der Trauerfeier (Trauerrede, Dekoration, Musik, Blumenschmuck etc.)
  • den finanziellen Rahmen der Bestattungskosten
  • alle weiteren persönlichen Wünsche

Mit der Finanzierung der Bestattungskosten im Voraus sorgen Sie außerdem für eine weitere Entlastung Ihrer Lieben. Als sichere Anlagen stehen hierfür das Treuhandkonto oder die Sterbegeldversicherung zur Verfügung.

Gemeinsam legen wir einen Vorsorgeordner an. Ein solcher Ordner mit Unterlagen hilft im Trauerfall ungemein, die nötigen bürokratischen Formalismen einfach und schnell zu erledigen. Bei Bedarf können Sie jederzeit Ihre Unterlagen, wie z. B. Urkunden, Policen, Versicherungs-, Renten- und Sterbekassennummern, im Rahmen der Bestattungsvorsorge bei uns hinterlegen. Wenn Sie im Trauerrfall den Ordner an uns übergeben, nehmen wir Ihnen gerne Arbeit ab, damit Sie sich auf Ihre Trauer konzentrieren können.


 Sie haben noch Fragen? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

 
UA-113869133-1
Anruf